Bludenz Kultur schafft herausfordernde Programme für Kinder und Familien

0

Wolf hat Hunger. Doch er hat nichts im Haus. So muss er nachts im tiefsten Winter noch raus, um etwas zu Essen zu finden. In einem abgelegenen Bauernhof trifft er auf Schaf, das in seiner Naivität nichts von den Absichten seines Besuchers ahnt. Um kein Aufsehen zu erregen, lädt Wolf zu einer Reise nach „Erfahrungen“, einer Stadt aus Gold mit „Limonadenbrunnen und Kleeparks“. 

Kunst und Kulturangebote sowie kreative Angebote für junges Publikum, wie das in diesen Tagen erfolgreich aufgeführte „Ein Schaf fürs Leben“, eine Produktion von Follow the rabbit aus Graz, werden integraler Bestandteil des gesamtstädtischen Angebots bleiben.

Die Bludenzer Volkspartei, die 2008 die treibende Kraft für die Gründung der Kultur GmbH und die auch die operative Zusammenführung mit unserem Stadtmarketing ermöglicht hat, um noch mehr für unsere Bürgerinnen und Bürger sowie die Kulturvereine und Kulturschaffenden da sein zu können, wird sich auch hinkünftig für ein innovatives und vielfältiges Programm in und um die Remise einsetzen:

  • Erfolgreiche Konzepte und Initiativen bewahren, Vertrauen gegenüber dem Publikum stärken und so auf Kontinuität setzen.
  • Unbekanntes entdecken, initiieren und neue Schwerpunkte setzen.
  • Wir setzen auf unsere Kulturvereine und Kulturschaffenden aus Bludenz und der Region.
  • Kinder, Jugendliche und Familienangebote sind weiterhin zentrale Eckpfeiler unseres Programms, so wie wir es seit 2006 konsequent tun.
Share.

Leave A Reply