Baustellen schreiten voran – heißer Herbst

0

Im Zuge der Erneuerung der Wasserversorgung in der Ferdinand Gassner Straße, Jakob Jehly Straße sowie in Teilbereichen der St. Annastraße und der Fohrenburgerstraße werden aufgrund des hohen Alters und des schlechten Zustandes die Wasserleitungen erneuert. Die Bauarbeiten für die betroffenen Straßenabschnitte begannen Mitte August und sollen bis Ende November größtenteils abgeschlossen sein.

Gleichzeitig wird ab 14. September in der Rathausgasse eine neue Trinkwasserleitung und Straßenbeleuchtung verlegt sowie diverse Einbauten der Post, VKW, Gasversorgung und Kabelfernsehen getätigt. Die Rathausgasse ist für Fußgänger begehbar. Der Baustellenverkehr wird über die Herrengasse Richtung Nepomukbrunnen umgeleitet. Der zweite Bauteil, beginnend vom Nepomukbrunnen Richtung Sparkassenplatz, wird im Frühling 2016 realisiert.

Ebenfalls aufgrund des schlechten Zustands wird aktuell die Oberfläche der Klarenbrunnstraße komplett erneuert. Besonders Bauabschnitt 1 vom Bereich der Bahntrasse, die das Umspannwerk der Illwerke versorgt, bis hin zum Werkhof Klarenbrunn ist stark vom hohen Verkehrsaufkommen gezeichnet und muss daher saniert werden.

Auch die Bauarbeiten an der Moschee in Bludenz laufen auf Hochtouren und schreiten voran. In rund einem Jahr soll das neue Vereinsgebäude der ATIB Bludenz fertiggestellt sein.

Hier einige Bilder:

Share.

Leave A Reply