Großartiges Engagement der Turnerschaft Bludenz

0

Das traditionelle Nikoloturnen am 8. Dezember – im bis auf den letzten Platz gefüllten Stadtsaal – wurde zur Leistungsschau des Nachwuchses der Turnerschaft Bludenz.

Die Turnerschaft Bludenz engagiert sich seit Jahrzehnten für die Bludenzer Bevölkerung. Im Zentrum der Arbeit steht die Jugendförderung, was sich bereits im frühesten Kindesalter mit dem Eltern-Kind-Turnen dokumentiert.

Die Bedeutung der Persönlichkeitsentwicklung durch Bewegung, Spiel und Sport und die Erschließung von Bewegungs-, Spielkultur kann als eine zentrale Leitidee des Turnsports angesehen werden. Obmann Rudi Sturm und sein Team leben das vor und engagieren sich ehrenamtlich in vielen Stunden für eine gesunde Gesellschaft. Dazu kommt, dass auch der Leistungssport in der Turnerschaft in Bludenz Platz findet.

Ein jährlicher Höhepunkt ist das Nikoloturnern im Stadtsaal, viele Kinder auf der Bühne, Eltern und Familien im Publikum, eine wunderbare Stimmung, von der sich auch Bürgermeister Mandi Katzenmayer und Stadtrat Luis Vonbank überzeugen konnten, die ihr Dankeschön auch den Riegenleitern und dem Vorstand und allen engagierten Eltern zum Ausdruck brachten.

Artikel jetzt teilen:

Kommentar verfassen